Kunstautomat

 

Zu Beginn des Jahres hatte ich die Chance, Teil eines Projektes mit dem Namen „Kunstautomat“ zu sein. Dabei werden alte Zigarettenautomaten zu neuen Kunstautomaten umfunktioniert. Dafür habe ich 25 verschiedene kleine Kunstwerke, bestehend aus Illustrationen, Letterings und einer Mini-Mandala Serie, gestaltet. Die Herausforderung dabei war, dass jedes Kunstwerk nicht größer als 8,5×5,5 cm sein durfte, damit die Päckchen, im selben Format wie Zigarettenschachteln, in den Automaten passen. Ich habe neben den einzelnen Kunstwerken auch die Päckchen mit einem zusammenhängenden Muster bemalt und somit, obwohl sie einzeln aus dem Automaten gedrückt werden, ein großesGesamtbild entstehen lassen.

 

Link: kunstautomat.at

Jahr: 2019